Susanne Pocivalnik

Porträt Pocivalnik

Bild: Foto Freisinger

Fächer und Kurse:

Gitarre, Gitarrenensembles

Über mich:

„Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten.“ (Gustav Mahler)

Mein Unterrichtsmotto:
„Gemeinsames Erleben und Erlernen. Kennenlernen. Ein Austausch. Bereicherung.“

Das sagen meine Schüler:innen:

„Seit meinem achten Lebensjahr lerne ich nun schon Gitarre, zuerst in der Gruppe. Wir haben da schon viel zusammen und ‚gegeneinander‘ musiziert. Ich behaupte mal, ich beherrsche die Gitarre wirklich gut, aber es gibt immer noch so vieles, was ich musikalisch von Susanne lernen kann. Neben meiner Begeisterung für das Fach hat sich eine Freundschaft entwickelt, die mich auch nach 14 Jahren jede Woche dazu bewegt, in die Musikschule zu kommen, um gemeinsam zu musizieren, über Theorie zu diskutieren, über Privates zu plaudern. Ihr Engagement für die Kleinen bei den Proben, die liebevolle Strenge, uns was beizubringen. Typisch: Das Lachen der Neuanfänger, wenn sie aus dem Unterricht kommen…“
Bernd, 22 Jahre